Fotolia
Spreadshirt
Twitter
Xing

Wie erfolgt die Auftragsabwicklung bei impressed media?

Gestaltung: Die Abwicklung erfolgt einfach und unkompliziert. Sie teilen mir Ihren Gestaltungswunsch mit (möglichst detailliert) und ich setze ihn so um, dass er Ihren Vorstellungen entspricht. Selbstverständlich wird all das, was Ihnen in meinen Entwürfen nicht gefällt, bis zu Ihrer Zufriedenheit abgeändert. Wenn es sich anbietet (z. B. bei komplexeren Projekten), können Layoutabnahmen bzw. Korrekturen per Skype-Bildschirmfreigabe live vorgenommen werden.

Produktion: Die weitere Produktion der Produkte (z. B. Drucke, Herstellung von Schildern, Webhosting usw.) wird ebenso von mir organisiert - es sei denn, Sie möchte es ausdrücklich selbst in die Hand nehmen. Impressed media bestitz ein großes Netzwerk an Dienstleistern und kann (fast) jeden Auftrag bis zum Schluss abwickeln lassen. Die fertigen Produkte werden in den meisten Fällen direkt zu Ihnen geliefert.

↑ zum Seitenanfang

Gibt es Aufträge, die impressed media ablehnt?

Ja, die gibt es tatsächlich! Mir ist es besonders wichtig, meiner Arbeit mit bestem Gewissen nachzukommen, wodurch sich einige Themengebiete ergeben, für die ich nicht tätig werde. Hierunter zählen jegliche Anfragen mit folgenden Inhalten:
  • rechtsgerichtetes Gedankengut
  • fremdenfeindliche und diskriminierende Äußerungen
  • Diffamierungen und Hetzreden
  • Werbung für Tierzuchtbetriebe auf Basis der Massentierhaltung
  • Werbung für Schlachtereibetriebe
  • Werbung für Tierforschungslabors
  • religionsfeindliche Äußerungen
  • Abwertungen bestimmter Religionen und Gesellschaftsgruppen
Gestaltungen mit politischem Inhalt werden nur dann vorgenommen, wenn sie sich mit meinem Gewissen vereinbaren lassen - sie müssen in ihren Grundzügen also für Gleichheit und Gerechtigkeit einstehen und dürfen keinesfalls einen hetzerischen oder abwertenden Charakter gegen bestimmte Volks-/Gesellschaftsgruppen, Religionen und Bevölkerungsschichten besitzen.

↑ zum Seitenanfang

Welche Angaben sollten bei einer Anfrage (Print-/Webdesign)
unbedingt gemacht werden?

Für eine möglichst genaue Kalkulation benötige ich natürlich möglichst genaue Angaben zu Ihrem Wunschprodukt.

Bei Druckprodukten (Geschäftsdrucksachen und Werbedrucke):
  • Art des Produkts (z. B. Flyer, Visitenkarte, Plakat, Banner, Magazin etc).
  • Format
  • Umfang (Seitenzahl)
  • geplanter Inhalt / Thema
  • Art des Inhalts (Textlastig oder bildlastig? Sollen Fotos freigestellt werden?)
Bei Websites:
  • Thema der Seite
  • ungefähre Anzahl der Teilseiten
  • geplanter Inhalt der Teilseiten (z. B. Über uns, Galerie, Zahlen & Fakten, Gästebuch usw.)
  • einfaches/lineares oder grafisch-verspieltes Design
  • spezielle Funktionen (z. B. Slideshows, Admin-Modul für bestimmte Seitenbereiche, Bewertungsfunktion)
  • Sprachen (Bei zusätzlichen Übersetzungen diese bitte angeben. Englischübersetzungen können von mir vorgenommen werden, andere Sprachen müssten fertig von Ihnen geliefert werden.)
Bei sonstigen Werbemitteln:
  • Art des Produkts (z. B. Zollstock, Stempel, Leuchtkasten etc).
  • Maße / Format
  • Inhalt
Druckvermittlung:
  • Auflage
  • gewünschtes Druckpapier / gewünschter Bedruckstoff *

* Falls Sie sich nicht sicher sind, welches das richtige Druckpapier bzw. der richtige Bedruckstoff ist, berate ich Sie gern.

↑ zum Seitenanfang

Für welches Druckpapier soll ich mich entscheiden?

Wenn Sie sich nicht schlüssig sind, auf welchem Papier Sie Ihre Drucksachen produzieren lassen wollen, dann berate ich Sie natürlich gern. Falls sich ein Vor-Ort-Beratungstermin vereinbaren lässt, kann ich Ihnen die Vielfalt der Papiere in mehreren Musterbüchern präsentieren. Und falls es mit dem Treffen nichts wird, unterbreite ich Ihnen mehrere Angebote für verschiedenste Ausführungen mit ausführlichen Erklärungen zu den Bedruckstoffen.

↑ zum Seitenanfang

Wie läuft ein Fotoshooting bei impressed media?

Möglichst locker, stressfrei und lustig. Ich möchte, dass sich jedes Model vor der Kamera uneingeschränkt wohl und nicht unter Druck gesetzt fühlt. Für gewöhnlich vereinbare ich vor dem Shootingtermin ein persönliches Treffen für ein Vorgespräch. Dies ermöglicht mir, die Persönlichkeit des Models kennenzulernen und diese wiederum in die späteren Bilder einfließen zu lassen. Thema und Ziele des Shootings werden besprochen und Beispielbilder können angesehen werden - meistens eine gute Orientierung, gerade für Leute mit wenig Shootingerfahrung.

Das Shooting selbst wird ohne Zeitdruck vorgenommen und auf die Wünsche des Models abgestimmt. Von den entstandenen Fotos kann vor Ort eine Auswahl getroffen werden, die digital nachbearbeitet werden soll. Diese Fotos erhält das Model schlussendlich auf DVD in Originalauflösung.

↑ zum Seitenanfang

Ich möchte nicht, dass meine Fotos öffentlich zu sehen sind -
wäre das ein Problem?

Selbstverständlich nicht! Ohne Ihr Einverständnis zeige ich keines Ihrer Bilder in der Öffentlichkeit. Ein Wort genügt. Und falls Sie doch auf Nummer sicher gehen wollen, regeln wie die Vereinbarung zur Bilderfreigabe vertraglich.

↑ zum Seitenanfang